Boxspringbetten online kaufenBoxspringbetten online kaufen

Warenkorb:
0 Produkte

Kostenlose Lieferung
ab 500€
Mo - Fr von 10 - 18 Uhr
05251 - 542375
30 Tage
Umtauschrecht
 
Moltex Kuscheldecke Milton
Auping Original Boxspringbetten
Climabalance Decken und Kissen
Auping Criade Boxspringbetten

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Boxspringbetten online kaufen

 

Boxspringbetten finden Sie bei mein-boxspringbett.de in ausgewählten Variationen und Farben. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht unseren Kunden individuelle und besondere Betten zu präsentieren. Boxspringbetten, bei denen Funktion und Design im Einklang stehen. Langlebigkeit und die Verarbeitung hochwertigster Materialien dürfen Sie gern voraussetzen. Wir werden Sie nicht enttäuschen. 



Was sind Boxspringbetten überhaupt?

 

Boxspringbetten unterscheiden sich im Aufbau von konventionellen Bettsystemen durch einige wesentliche Eckpunkte.

Ein Boxspringbett, ist höher als jede Lattenrost und Matratzen Lösung.

...aufgrund der angenehmen dreischichtigen Aufbauhöhe (Box, Taschenfederkern Matratze, Comfort-Topper) werden sie deutlich “mehr Bett“ für “Ihr Geld“ bekommen. Schluss mit dem Einlegerahmen und tiefen Betten.    


Sie steigen aus Ihrem Boxspringbett leichter ein und aus.

...sie dürfen von 65 bis 75cm ausgehen. Auf die Höhe kann über diverse Fußvariationen Einfluss genommen werden. Nennen wir es einfach Komfort-Höhe.


Ihr Boxspringbett lässt sich leichter beziehen.

…wie Sie an dem aufliegenden Comfort-Topper eines jeden Boxspringbettes sehen können, dient nur dieser zum Beziehen. Sie führen Ihr Jersey-Tuch lediglich um den Topper. Aufwendiges Wenden und Umziehen der Matratzen entfällt.


Punktuelle Unterstützung wird über verschiedene Lagen gewährleistet.

…Sie können in ein Boxspringbett punktelastischer einsinken. Stellen Sie sich einmal zwei übereinander angeordnete Taschenfederkern Matratzen vor und decken diese mit einer wertigen, atmungsaktiven Oberschicht ab. Erlebnis: Einsinken und Anpassung ohne Ende.    



Der Unterschied von Bett zu Boxspringbett


Was bei einem herkömmlichen Bett der Lattenrost und die Matratze ist, ist beim Boxspringbett erst die Unterfederung. Diese besteht aus einem Holz- oder Metalluntergestell auf dem ein Taschenfederkern aufgebaut ist. Über dem sogenannten Boxspring-Unterbau wird eine weitere Taschenfederkern Matratze aufgelegt. Bei der Matratze können Sie zwischen verschiedenen Härtegraden und Aufbauhöhen wählen und so Ihr persönliches Bett konfigurieren. Um das Boxspringerlebnis noch komfortabler zu machen wird ein Topper auf die Matratze gelegt. Dieser ist meistens zwischen 4 bis 12 cm stark und kann bei einigen Modellen waschbar gewählt werden. Auch hier gibt es große Unterschiede der eingesetzten Materialien. Von HR - Kaltschäumen über viskoelastische Schäume bis hin zu Latex, Talalay-Latex oder gar reinem Naturhaar – wie Rosshaar. Unsere Premium Hersteller bieten verschiedenste Möglichkeiten.

 


Was heißt nun Boxspringbett, amerikanisches Bett oder Hotellbett eigentlich?

 

Viele unserer Kunden wurden erst vor kurzen auf diese Betten aufmerksam. Mit Verlaub, wir befassen uns seit 2007 intensiv mit dem Thema und für uns stellt ein Boxspringbett "DAS" Bett des 21. Jahrhunderts dar. Der ausgewählte Bettenfachhandel und mein-boxspringbett.de setzen bereits seit dieser Zeit auf Boxspringbetten. Ebenfalls verwöhnen die großen Hotels unserer Zeit Ihre Besucher seit vielen Jahren mit dem unbeschreiblichen Komfort hochwertiger Boxspringbetten. Um nur einige zu nennen:

Hilton, Grand Hyatt, Marriott, Kempinski, Park Hyatt, Four Seasons, Ritz-Carlton,  Arabella Sheraton, Concorde, Dorint, Méridien, Novotel, Radisson, Renaissance, Sofitel, Sheraton (Starwood), Westin, Steigenberger usw.   

Sehr häufig wird das Boxspringbett auch als amerikanisches Bett, Luxusbett, Hotelbett oder Continentalbett bezeichnet. In den skandinavischen Staaten zählt Boxspring längst zum Klassiker des guten Schlafens. Die Einwohner der BeNeLux Länder oder den USA richten sich seit Anfang der 60iger Jahre mit Boxspringbetten ein.